Termine für die SZET-Fortbildung

Bitte beachten Sie, dass mein Therapie-Konzept sich ausschließlich auf die Therapie von  Schulkindern ab ca. 9 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen bezieht, die keine neurologischen Schädigungen oder Syndromerkrankungen aufweisen! Dieses Konzept eignet sich nicht für die myofunktionelle Therapie bei Vorschulkindern!

Entsprechend der Anzahl der Unterrichtseinheiten werden Fortbildungspunkte für das Seminar vergeben.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmer der Fortbildung auf Wunsch den Zugang zu allen zusätzlichen Informationen und zum Bonusmaterial auf dieser Webseite. Dieses Material steht den Teilnehmern fortlaufend zur Verfügung und wird immer wieder erweitert.

Alle Teilnehmer der Fortbildung haben auch nach dem Seminar jederzeit die Gelegenheit, Fragen zu stellen. So können Sie mir beispielsweise gerne Videos oder Fotos Ihrer Patienten (mit deren Einverständnis) senden und sich mit mir darüber per Mail oder Telefon austauschen. Ich möchte, dass Sie mit meinem Konzept erfolgreich arbeiten können, deshalb gilt dieses Angebot immer.

Für 2021 stehen folgende Termine fest:
Alle Veranstaltungen stehen vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Ein SZET-Online-Seminar findet am 20./21./22. August 2021 statt, organisiert von Gerlanda Schuite vom Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine.

Am 30. August 2021 findet ein kleines anderthalbstündiges Online-Seminar zur Vor- und Nachbereitung einer Frenotomie bei verkürztem Zungenband statt. Der Verband der Logopädinnen und Logopäden Oberösterreich ist der Veranstalter.

Am 18./19. September 2021 darf ich nach Bad Heilbrunn zur großartigen Barbara Lueb von SO!-Seminarorganisation.

Die für letztes Jahr geplanten Veranstaltungen in Südtirol, die Corona-bedingt aufallen mussten, darf ich Ende September nachhholen. Ich werde also am 24./25. und 27./28. September 2021 in Brixen und Meran mein SZET-Konzept vorstellen dürfen.

Am 1. und 2. Oktober 2021 gehe ich wieder auf Reisen, diesmal zu den Nachbarn in die Schweiz, nämlich nach Zürich zum Zürcher Berufsverband der Logopädinnen und Logopäden (zbl).

Eine Woche später, am 8. und 9. Oktober 2021, darf ich wieder in meine gefühlte Heimat nach Leipzig zur Heimerer Akademie.

In Ulm bei Loguan bin ich am 15. und 16. Oktober 2021 zu Gast, um mein SZET-Konzept vorzustellen.

Eine Woche später, am 22./23. Oktober 2021 ist ein SZET-Seminar für Prolog in Magdeburg geplant.

Am 19. November 2021 ist ein Online-Seminar mit Dr. Darius Moghtader zum verkürzten Zungenband geplant. Hier gibt es in 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten kompaktes Wissen darüber, welche Symptome ein zu kurzes Zungenband bei Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verursachen kann, wie die Diagnostik aussieht und wie es zu therapieren ist. „Free the tongue!“ wird organisiert von Gerlanda Schuite im Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine.

Am 25. und 26. November 2021 bin ich wieder für die Heimerer Akademie in Berlin.

Ein knackiges Tagesseminar ist am 4. Dezember 2021 in Walldorf bei Sabrina Kummer von Logibri geplant.

Beim Fortbildungsinstitut von Gerlanda Schuite in Rheine werde ich am 10. und 11. Dezember 2021 zu Gast sein.

Das letzte Seminar in 2021 findet am 17. und 18. Dezember im Leibniz Kolleg Hannover statt.

Termine für 2022

Am 4./5./6. Februar 2022 gibt es ein Online-SZET-Seminar mit 16 Unterrichtseinheiten für logomania in München. Dafür gibt es laut Rahmenvertrag dann 8 Fortbildungspunkte.

Am 25./26. März 2022 bin ich auf Einladung des Verbandes der LogopädInnen Oberösterreich in Linz.

Am 2. April 2022 wird es ein Tagesseminar mit Dr. Darius Moghtader zum Thema Zungenband als Hybridseminar in Rheine geben: WEr vor Ort sein kann, ist da und wer nicht, der schaltet sich via Internet dazu.

Für die Heimerer Akademie gibt es am 8./9.April 2022 ein SZET-Seminar in Stuttgart.

Ein Online-Kurz-Seminar zum Thema Habits gibt es am 29. April 2022 organisiert von Gerlanda Schuite im Seminar- und Fortbildungszentrum in Rheine.

Am 6./7. Mai 2022 ist ein SZET-Seminar in Dortmund geplant für die Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs), Landesgruppe Westfalen-Lippe e.V..

Ein Woche später bin ich zu Gast im Leibniz Kolleg Hannover – am 13./14. Mai 2022 findet dort ein SZET-Seminar statt.

Einen weiteren Monat später, diesmal an einem Montag und Dienstag, darf ich Dresden besuchen. Das Fortbildungsinstitut von Michael Leis hat mich für den 13. /14. Juni 2022 eingeladen.

Eva Biereder hat mich für den 9./10. Juli 2022 für ein SZET-Seminar nach Passau eingeladen.

Nach den Sommerferien geht es weiter im schönen Potsdam für das ZAPP. Dort darf ich das SZET-Konzept am 2./3. September 2022 vorstellen.

Schon eine Woche später, am 9./10.September 2022 geht es zum Fortbildungszentrum Regensburg.

Am 23./24. September 2022 darf ich für die Heimerer Akademie wieder in die gefühlte Heimat Leipzig .

Ein Online-Kurz-Seminar für Loguan gibt es am 26.September 2022 – das LoMo zum Thema Habits.

In Berlin darf ich am 11./12. November 2022 ebenfalls für die Heimerer Akademie das SZET-Konzept vorstellen.

Schließlich geht es am 20./21. November 2022 nach Ulm zum Fortbildungsinstitut Loguan.

Sie wollen Ihre persönliche Fortbildungsveranstaltung in Ihren Räumen? Sie wollen eine praxisinterne Fortbildung für Ihr Team? Sie wollen eine Einführung in die Therapiemethode für einen Runden Tisch oder Ihre Regionalgruppe? Sprechen Sie mich gerne an und wir finden eine individuelle Lösung passend für Ihre Bedürfnisse!

Sie haben Patienten, bei denen Sie einfach nicht mehr weiterwissen? Könnte eine Supervision Ihnen möglicherweise helfen?

Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine Email und wir finden einen passenden Termin für Ihre Ideen!